NK, NKG, NKE, NKGE

Überblick

Überblick

Einstufige, normalsaugende Kreiselpumpen mit Spiralgehäuse in Prozessbauweise mit axialem Ansaugstutzen und radialem Druckstutzen und waagerechter Welle. Die Hauptabmessungen des Typs NB entsprechen der DIN EN 733 („Wassernorm“) bzw. des Typs NBG der DIN EN 22858 („Chemienorm“).

In der Standardausführung besteht das Gehäuse aus kataphoretisch
beschichtetem Grauguß EN-GJL-250, bzw. Edelstahlguss 1.4408. Die Flansche entsprechen der DIN EN 1092 in PN10 bzw. PN16. Die Abmessungen der Dichtungssysteme entsprechen der DIN EN 12756. Die Pumpen verfügen über eine schwingungsarme Hülsenkupplung für einfache Motordemontage (Back-Pull-Out-Design) sowie über einen hocheffizienten IEC Normmotor der Effizienzklasse IE2.

Alle Pumpen sind gemäß ISO 1940 Klasse 6.3 statisch ausgewuchtet und im Werk auf dem Prüfstand „nass“ geprüft. Die Laufräder verfügen über einen axialen Schubausgleich. Eine genaue Beschreibung der Standardkomponenten sowie der möglichen, anwendungsbezogenen Modifikationen bzw. Sonderausführungen finden Sie auf den nachfolgend angegeben Seiten.

Anwendungsbereiche

  • Heizungsanlagen
  • Fernwärme
  • Kälte- und Klimaanlagen
  • Wasserversorgung und -aufbereitung
  • Industrielle Umwälzsysteme


Die Vorteile auf einem Blick

  • Ab 1,1 bis 90 kW standardmäßig mit Hocheffizienzmotoren
  • Leistungen und Hauptabmessungen nach DIN EN 733 oder DIN EN 22858
  • Großer Leistungsbereich
  • Kompaktes und robustes Design
  • Sehr hohe Korrosionsbeständigkeit durch Kataphoresebeschichtung
  • Einfache Wartung: Back-Pull-Out Design
  • Anwendungsbezogene Dichtungsvarianten gemäß DIN 24960
  • Optimale Betriebspunktanpassung durch Abdrehen von Laufrädern

Zusätzlich bei NBE

  • Buskommunikation über Grundfos GENIbus
  • Kommunikation mit Grundfos GO
  • Integrierter Regler
  • Vorkonfiguriert für Sensoranschluss (z.B. Differenzdruck, Differenztemperatur, Durchfluss etc.)
  • Drehzahlregelung zur optimalen Leistungsanpassung




    Facebook Twitter LinkedIn Technorati
Kontakt
Kontaktieren Sie uns

Contact us

 

Nutzen Sie bitte unsere branchenspezifischen Formulare, um direkt Ihren Grundfos Vertrieb oder den Service zu kontaktieren.

Hier finden Sie auch ein allgemeines Kontaktformular für generelle Anfragen, sowie ein Feedbackformular.

Kontakt


Service centre

Contact us

Select country to contact your local service center