Stadtwerke Bad Dürkheim

Overview_TEXT

Überblick

Bad Dürkheim liegt an der Deutschen Weinstraße etwa 30 km östlich von Kaiserslautern und knapp 20 km westlich von Ludwigshafen und Mannheim.
Auf einer Fläche von rund 102 km² leben rund 19.000 Einwohner. Für die Versorgung mit Energie und Wasser sind die Stadtwerke Bad
Dürkheim GmbH zuständig. Das Trinkwasser für die Versorgung der Bevölkerung wird überwiegend aus Tiefbrunnen gewonnen und in den
Wasserwerken Annaberg und Bruch aufbereitet. Im Jahre 2003 fassten die Stadtwerke den Entschluss, das Wasser aus den Tiefbrunnen Bruch
nach den neusten technischen Möglichkeiten aufzubereiten. Durch eine neue Umkehrosmoseanlage werden die im Trinkwasser enthaltenen Mineralien
herausgefiltert. Ein Teilstrom des Brunnenwassers wird über einen Entmanganungsfilter geleitet, so dass ein fester Bestandteil an Mineralien
verbleibt. Das Trinkwasser hat nun ca. 12 Grad deutscher Härte (bislang waren es 24 Grad). Es ist damit korrosionschemisch neutral und verfügt
über Spurenelemente, die für Trinkwasser wichtig sind.





    Facebook Twitter LinkedIn Technorati

Betreff:

CR Pumpen prozessorientiert und wirtschaftlich

Ort:

Bad Dürkheim

Firma:

Stadtwerke Bad Dürkheim GmbH, Bad Dürkheim

Contacts_TEXT

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine ähnliche Lösung benötigen.